TQCert

Bewertungsstelle für Verschaubungsmonteure nach EN 1591-4

Die TQCert ist eine akkreditierte Zertifizierungsstelle. Sie erfüllt die Funktion der externen Bewertungsstelle gemäß Punkt 3.5 der Euronorm EN 1591-4. Die Bescheinigung bestätigt die Befähigung von Verschraubungsmonteuren die gemäß der Norm EN 1591-4 qualifiziert und geprüft sind.

Die von der Zertifizierungsstelle ausgestellte Bescheinigung über die erfolgreiche Prüfung nach EN1591-4 dient dem Betreiber zum Nachweis der Erfüllung der Normanforderungen.

Tqcert führt selbst keine Schulungen durch. Hierzu sind europaweit Schulungsanbieter zugelassen. Diese haben ihre Befähigung in einem Zulassungsverfahren nachgewiesen. Eine Liste der zugelassenen Schulungsanbieter steht den Schulungsinteressenten zur Verfügung. Sie wird ständig aktualisiert.

Die Bewertung der Verschraubungsmonteure erfolgt in einer Kompetenzprüfung. Diese wird in der Verantwortung der Zertifizierungsstelle durch zugelassene unabhängige Prüfer durchgeführt. Sie findet in der Regel beim Schulungsanbieter im Anschluss an die Schulung statt.

 

Das Verfahren der TQCert

Das Verfahren ist eine Konformitätsbewertung nach dem Regelwerk DIN EN ISO 17024. Als akkreditierte Stelle (DAkkS) sind wir zu strenger Gleichbehandlung, Unparteilichkeit und Vertraulichkeit verpflichtet. Entsprechend ist das Verfahren aufgebaut. Die Stationen des Verfahrens sind

  1. Auditierung und Zulassung des Schulungsanbieters
  2. Prüfung und Zulassung von unabhängigen Begutachtern
  3. Prüfung der sächlichen und personellen Voraussetzungen für die Durchführung der Begutachtung (Witnessprüfung)
  4. Rechtliche Vereinbarung (Vertrag) zur Einhaltung der Zertifizierungsrichtlinie (D07PE05) zwischen Schulungsanbieter bzw. zwischen Begutachter (Prüfer) und der Zertifizierungsstelle (Bewertungsstelle)
  5. Durchführung der theoretischen und praktischen Begutachtung durch den von TQCert beauftragten Prüfer
  6. Zertifizierungsentscheidung und Bescheinigung gemäß 10.3 der EN 1591-4
  7. Lenkung der Dokumentation zur Aufrechterhaltung der Bescheinigung.